Wendlingen

Kinderkonzert bereitete viel Spaß

03.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zahlreiche Eltern, Kinder und Musikinteressierte fanden sich in der Ludwig-Uhland-Schule zu einem Kinderkonzert ein und konnten sich über die Musikinstrumente und die Grundelemente der Musik informieren. „Hausmeister“ Martin Schmelcher führte interaktiv und kindgerecht durch das Programm, welches allen Beteiligten viel Spaß bereitete. Auch die Musik kam nicht zu kurz, Vororchester und Jugendblasorchester bewiesen mit Stücken wie „Indian River“ oder „The Lord of the Dance“ ihr musikalisches Können. Das Konzert war ein Element der Bewerbung der Bläserklasse, welche für die Schuljahre 2016/17 und 2017/18 in einer Kooperation zwischen Ludwig-Uhland-Schule und den beiden Musikvereinen Unterboihingen und Wendlingen geplant ist. Die Bläserklasse ist für alle Kinder gedacht, die ein Musikinstrument erlernen möchten. Vor allem auch für die, die auf anderem Wege keine Möglichkeit hätten, ein Instrument gezielt zu erlernen. Im Bild zu sehen ist „Hausmeister“ Schmelcher, der durch das Programm führte. pm

Wendlingen