Wendlingen

Kindergarten Höhenstraße verliert eine Gruppe

02.06.2005, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kinderzahlen in Wendlingen weiter rückläufig - Einstieg in die Betreuung der Kinder unter drei Jahren

WENDLINGEN. Der Geburtenrückgang macht sich auch in Wendlingen bemerkbar. Nachdem im letzten Jahr der Kindergarten in der Albstraße mit zwei Gruppen ganz geschlossen wurde, wird jetzt zum neuen Kindergartenjahr ab September 2005 eine weitere Kindergartengruppe geschlossen. Betroffen von der Schließung ist eine Gruppe im Kindergarten in der Höhenstraße. Das ist das Ergebnis einer eingehenden Beratung, in der vor allem auch die kirchlichen Kindergartenträger eingebunden waren. Wenige Mütter kommentierten diesen jetzt vom Gemeinderat gefällten Beschluss bei ihrem Auszug aus dem Sitzungssaal am Dienstagabend allerdings mit spitzen Bemerkungen.

Volker Ilg, Leiter der Stadtkämmerei und in dieser Funktion auch für Schulen und Kindergärten verantwortlich, hatte zuvor die Kindergartenbedarfsplanung für das kommenden Kindergartenjahr 2005/2006 aufgezeigt und erneut auf rückläufige Kinderzahlen hingewiesen. Gerechnet wird mit einem solchen Rückgang auch in den Jahren 2006/2007. Ab 2008 wird wieder mit einer leichten Zunahme der Kinderzahlen gerechnet.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 19%
des Artikels.

Es fehlen 81%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen