Wendlingen

Kindergarten bekommt Rettungsrutsche

20.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kita „Kunterbunt“ bekam neuen Fluchtweg

Die Rettungsrutsche am Kindergarten im Rauberweg. pm

WENDLINGEN (sg/pm). Die Kindertagesstätte „Kunterbunt“ im Rauberweg hat kürzlich eine Rettungsrutsche erhalten. Diese war notwendig geworden, nachdem ein Kindergartengruppenraum in eine Kinderkrippe umgebaut worden war. Da das zweigeschossige Gebäude keinen abgeschlossenen Treppenraum aufweist, verstößt es gegen die Landesbauverordnung, nach der jede Treppe, die zur Sicherstellung der Rettungswege aus den einzelnen Etagen ins Freie in einem eigenen, durchgehenden Treppenraum liegen muss. Damit war der Flucht- und Rettungsweg aus dem im ersten Obergeschoss untergebrachten Ruheraum des Kindergartens nicht gesichert. Ein Umstand, den das Landratsamt bei einer im vergangenen Jahr gemachten Brandverhütungsschau monierte.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 54%
des Artikels.

Es fehlen 46%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen