Anzeige

Wendlingen

Kenneth Nwokolo berichtet

19.08.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN-UNTERBOIHINGEN (pm). Seit vielen Jahren tauscht Pfarrer Dr. Kenneth Nwokolo im Sommer seine Gemeinde im Süden Nigerias gegen die katholische Seelsorgeeinheit Guter Hirte-Kolumban und arbeitet bis Anfang September als Seelsorger in den Kirchengemeinden in Köngen, Unterensingen, Wendlingen und Oberboihingen. Wie in jedem Jahr will er hier auch von seinen Projekten berichten, die er in den vergangenen Jahren, auch dank großzügiger finanzieller Unterstützung vieler Menschen aus unserer Seelsorgeeinheit, angestoßen hat. Im Januar dieses Jahres hat Dekan Paul Magino ihn in seiner Heimat besucht und konnte sich so vor Ort ein Bild von der Situation in Nigeria und der Arbeit von Pfarrer Kenneth machen. Beide werden diesen Abend der Begegnung mit Bildern, Berichten und Gesprächen gestalten. Dieser Abend findet statt am kommenden Donnerstag, 24. August, um 19.30 Uhr im katholischen Gemeindezentrum St. Georg in Wendlingen-Unterboihingen, Bürgerstraße. Die Bürger sind dazu eingeladen.

Wendlingen