Anzeige

Wendlingen

Karin Roth kandidiert nicht mehr

07.02.2012, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gestern kündigte die SPD-Bundestagsabgeordnete ihren Rückzug an – Schwerpunkte für 2012

Am 6. Februar 2002 war Karin Roth als Bundestagskandidatin erstmals für den Wahlkreis Esslingen gewählt worden. Gestern, auf den Tag genau zehn Jahre später, kündigte die SPD-Politikerin an, dass sie für die kommende Bundestagswahl 2013 nicht mehr zur Verfügung stehen werde.

ESSLINGEN. Warum sie nicht mehr kandidieren wolle, begründete die Sozialdemokratin gestern an ihrem Geburtstag im Rahmen einer Pressekonferenz in Esslingen damit, dass sie kurz nach der nächsten Bundestagswahl 65 Jahre werde. Im Herbst dieses Jahres sei die Kandidatenwahl im Wahlkreis Esslingen, damit hätten mögliche Kandidaten nun Zeit, sich für die Bundestagswahl aufstellen zu lassen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 14%
des Artikels.

Es fehlen 86%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen