Wendlingen

Junge Solisten zeigten ihr Können

19.04.2016, Von Klaus Jahn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Frühlingskonzert der Musikschule Köngen/Wendlingen präsentierte viele musikalische Talente

Kürzlich veranstaltete die Musikschule Köngen/Wendlingen mit einem Großaufgebot junger Solisten und Ensemble-Spieler ein Frühlingskonzert in der Köngener Zehntscheuer.

Diese junge Streichergruppe nennt sich „Die Landstreicherinnen“. Sie bot einen feurigen Czardas. Foto: Jahn

KÖNGEN. Mit einem bunten Strauß vielgestaltiger Kompositionen und einer großen Vielfalt an vorgestellten Instrumentalfächern präsentierten die jungen Künstler ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm.

Den Auftakt übernahm Jörg Dobmeier mit den „Rotkehlchen“. Der Kinderchor der Musikschule stimmte das Publikum mit drei ansprechend dargebotenen, swingenden aber auch besinnlichen Titeln auf das Kommende ein. Es folgten die Pianistinnen Sara Panic und Isabell Kielmann, die einen Ländler von Wolfgang Amadeus Mozart an zwei Klavieren eindrucksvoll wiedergaben.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 33%
des Artikels.

Es fehlen 67%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen