Anzeige

Wendlingen

Jugendchor unterwegs

28.07.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Chorgruppe „Quart“ war beim Chorfestival in Regensburg

Die Chorgruppe „Quart“ vor dem Regensburger Dom pm

WENDLINGEN (pm). 46 Jugendchöre aus dem ganzen Bundesgebiet trafen sich kürzlich zum Chorfestival der Pueri Cantores in Regensburg – und die Chorgruppe „Quart“ des Jugendchors St. Kolumban Wendlingen-Unterboihingen war mittendrin. Es waren drei erlebnisreiche, fröhliche und toll organisierte Tage in dieser wunderschönen Stadt.

Eröffnungskonzert und Abendlob mit Bischof Rudolf Vorderholzer im Audimax der Universität machten den Anfang. Am zweiten Tag standen dann die Probe für den Abschlussgottesdienst, Begegnungskonzerte, eine Donaufahrt, das ökumenische Friedensgebet und am Abend das Teilnehmerkonzert im Dom auf dem Programm. Abschluss und zugleich Höhepunkt war das Pontifikalamt im Dom am Sonntag.

Hier gelang das Kunststück, aus 46 Chören einen einzigen zu formen. Wenn fast 1300 musikbegeisterte, junge, gut geschulte Stimmen gemeinsam vierstimmig im Gottesdienst singen, begleitet von Blechbläsern, einer Band und natürlich der Orgel, gerät nicht nur der altehrwürdige Dom ins Wanken – das sind Gänsehautmomente und für alle Beteiligten ein unvergessliches Erlebnis.

Die internationale Vereinigung der Pueri Cantores (deutsch: junge Sänger) ist eine Vereinigung katholischer Jugendchöre aus aller Welt.

Anzeige

Wendlingen