Anzeige

Wendlingen

Jugendchor „Quintessenz“ auf Reisen

30.06.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jugendchor St. Kolumban gestaltete einen Konzertabend in der Kirche von Waren

WENDLINGEN (cs). Am frühen Pfingstmontag machten sich rund 30 Sängerinnen und Sänger der Chorgruppe „Quintessenz“ des Jugendchors St. Kolumban aus Wendlingen auf den Weg in Richtung Berlin. Ein erster Halt wurde in Mödlareuth angesteuert. Im dortigen Deutsch-Deutschen Museum wird die Geschichte der deutschen Teilung eindrucksvoll dokumentiert.

Der Aufenthalt in Berlin beinhaltete eine Führung im Deutschen Bundestag und den Besuch von Mozarts Zauberflöte in der Deutschen Oper. Spannend im Anschluss vor allem die Führung hinter die Bühnenkulisse und in den riesigen Kostümfundus. Ein Guide, der dem Bus zugestiegen war, wusste Berlin von noch manch unbekannter Seite zu zeigen.

Nach zwei kurzen Nächten in der Hauptstadt und vielen Eindrücken wurde die Busreise in Richtung Mecklenburg-Vorpommern fortgesetzt. Bei Alt Schwerin in einer historischen Villa untergebracht, herrschten optimale Bedingungen, um sich auf das geplante Konzert in Waren vorzubereiten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Anzeige

Wendlingen