Wendlingen

Jugendarbeit wird großgeschrieben

24.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Musikverein Oberboihingen zieht positive Bilanz für das abgelaufene Jahr – Wahlen

OBERBOIHINGEN (vm). Kürzlich hielt der Musikverein Oberboihingen seine Generalversammlung im Gasthaus Fass ab. Neben zahlreichen Vereinsmitgliedern durfte der geschäftsführende Vorsitzende Michael Trippner ganz besonders Bürgermeister Torsten Hooge begrüßen. Zu Beginn der Versammlung gedachte der Verein den seit der letzten Generalversammlung verstorbenen Mitgliedern.

Mit einem Rückblick auf das vergangene Vereinsjahr eröffneten die Vorsitzenden, Michael Trippner als geschäftsführender Vorsitzender, in Vertretung für den Vorsitzenden Jürgen Gähr für den Bereich „Wirtschaft“, und Gert Schnepf als Vorsitzender für den Bereich „Musik und Jugend“ die Reihe der Funktionärsberichte. Trippner und Schnepf konnten in ihrem zweiten Jahr als Vorsitzende auf ein spannendes und arbeitsreiches Vereinsjahr zurückblicken. Wie sie betonten, lebt der Musikverein Oberboihingen von einem sehr aktiven und kreativen Vereinsleben, das ganz besonders wieder bei der Frühjahrsunterhaltung unter dem Motto „Orient-Express“ im Dorf punkten konnte.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 26%
des Artikels.

Es fehlen 74%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen

Kinder erschafften sich eine Stadt aus Lego bei Kinderbibeltagen

Die diesjährigen Kinderbibeltage der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde Wendlingen standen ganz unter dem Motto der Schöpfung. „Gott war ja ein Baumeister“, wie Diakonin Bärbel Greiler-Unrath erklärt, „und da kam es zur Idee mit der Lego-Stadt“. 300 000 Lego-Steine, sortiert nach…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen