Anzeige

Wendlingen

Jubiläumskonzert mit Weltpremiere

03.06.2011, Von Anna-Madeleine Metzger — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Gesangverein Eintracht Unterboihingen feierte im Treffpunkt Stadtmitte sein 125-jähriges Bestehen

Mit einem großen Sommerkonzert im Wendlinger Treffpunkt Stadtmitte feierte der Gesangverein Eintracht Unterboihingen einen weiteren Höhepunkt im Jubiläumsjahr zu seinem 125-jährigen Bestehen. Zu Gast war das Kammerorchester der Musikschule Köngen-Wendlingen. Gemeinsam gestalteten die Gruppen einen abwechslungsreichen Konzertabend.

WENDLINGEN. Tierisch gut eröffnete der Junge Chor „Acapella“ der Eintracht Unterboihingen das Festkonzert: „Alle Vögel sind schon da“ erklang es da zunächst durch den Wendlinger Treffpunkt Stadtmitte, gefolgt von „Old McDonald had a farm“ – besonders anschaulich untermalt mit den Lauten der Bauernhofbewohner – und schließlich „Ich wollt, ich wär ein Huhn“, begleitet am Klavier von Tobias Flick.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Anzeige

Wendlingen