Anzeige

Wendlingen

Jetzt ist die Schule für den Ganztagsbetrieb gerüstet

31.07.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gelungenes Schulfest der Ludwig-Uhland-Schule in Wendlingen

WENDLINGEN (mk). Bunt ging es zu an der „roten Schule“, als beim Schulfest der Abschluss der Umbaumaßnahmen zur Ganztagsschule gefeiert wurde. Ein vielfältiges Angebot von Aufführungen, Aktionen und Ausstellungen wurde von Schülern, Eltern und Lehrern auf die Beine gestellt. Für das leibliche Wohl sorgte die Elternschaft.

Zur Eröffnung sprach Schulleiterin Regina Bönisch herzliche Willkommensworte. Schüler aus verschiedenen Jahrgangsstufen lasen eine Geschichte über den Werdegang zur Ganztagsschule vor, die den Zuhörern vor Augen hielt, wie das, was vor Jahren noch wie ein Märchen klang, nun endlich Wirklichkeit geworden ist.

Bürgermeister Frank Ziegler kommentierte kurz den Umbau zur Ganztagsschule aus der Sicht der Stadtverwaltung. Für die musikalische Umrahmung sorgten der Grundschulchor und verschiedene Instrumentalgruppen.

Der Besucher wurde hineingenommen in ein buntes Treiben. Schüler mit am PC gestalteten, selbst gefertigten Kaleidoskopen, Indianer mit Kriegsbemalung, Federschmuck und Rasseln, fröhliche Menschen mit Sommerhüten aus Zeitungspapier sowie kreativ als Schmetterling, Katze oder Fabelwesen geschminkte Kinder boten ein farbenprächtiges Bild.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Anzeige

Wendlingen