Wendlingen

Jetzt hat das Streuobstwiesen-Projekt eine Patin

04.03.2005, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Staatssekretärin Dr. Uschi Eid zu Besuch bei Schülern der Ludwig-Uhland-Schule - Anerkennung für Generationen übergreifendes Projekt

WENDLINGEN. 1998 hat Gabriele Beeh die Idee eines Streuobstwiesen-Projektes von einer Fortbildung mit nach Hause gebracht und mit viel Engagement auch umgesetzt. Gabriele Beeh ist Lehrerin an der Wendlinger Ludwig-Uhland-Schule. Längst gehört das Projekt heute zum festen Bestandteil dieser Grund-, Haupt- und Werkrealschule. Mit diesem Projekt, das durch den Einsatz vieler Ehrenamtlicher Generationen übergreifend wirkt, hat sich die Schule seit Jahren ein Profil gegeben. Da bedurfte es keines neuen Bildungsplanes. „Natur pur“ wird an der Wendlinger Schule ganz praktisch exerziert. Im vergangenen Herbst erhielt das Wendlinger Projekt den Ehrenamtspreis der Stiftung der Kreissparkasse in Zusammenarbeit mit der Nürtinger Zeitung und Wendlinger Zeitung. Und gestern nun hat Staatssekretärin Dr. Uschi Eid ihren Antrittsbesuch als Patin auf der Streuobstwiese gemacht.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 18%
des Artikels.

Es fehlen 82%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen