Wendlingen

„Jazz and more“ mit der Musikschule

17.01.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basement Big Band präsentiert am 2. Februar im Treffpunkt Stadtmitte ein buntes Programm

Gast beim „Jazz and more“-Konzert der Musikschule am 2. Februar im Treffpunkt Stadtmitte in Wendlingen ist der Konzertgitarrist Wolfgang Daiß. pm

WENDLINGEN (pm). Zum nunmehr fünften Mal veranstaltet die Musikschule Köngen-Wendlingen das Jazz-and-more-Konzert. Es findet am Sonntag, 2. Februar, 17 Uhr, im Treffpunkt Stadtmitte statt. Unter der Leitung von Martin Schmelcher präsentiert die Basement Big Band wieder ein abwechslungsreiches Programm mit Swing- und Rhythm-and-Blues-Titeln. Wie in jedem Jahr ist wieder ein Gastsolist mit von der Partie. Dieses Mal konnte Wolfgang Daiß aus Stuttgart gewonnen werden.

Wolfgang Daiß studierte Konzertgitarre bei Ekard Lind und Mario Sicca und Laute bei Robert Barto an der Hochschule für Musik in Stuttgart. Nach seinem Abschluss 1984 dehnte er sein Virtuosität auf mehrere Instrumente der Gitarrenfamilie aus.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 43%
des Artikels.

Es fehlen 57%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen