Wendlingen

Ist der Zug für einen Bürgerbahnhof abgefahren?

25.03.2017, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bahnhofsgebäude in Oberboihingen soll vorerst nur von außen saniert werden – Nutzungsmöglichkeiten sind dadurch eingeschränkt

Das alte Bahnhofsgebäude in Oberboihingen ist sanierungsbedürftig. Die Gemeinde, in deren Eigentum der Bahnhof ist, hat einen Architekten mit den Planungen beauftragt. Im Inneren soll es wegen der zu erwartenden hohen Folgekosten vorerst so belassen werden wie es ist. Das schränkt zum Bedauern vieler Oberboihinger die Nutzungsmöglichkeiten jedoch ein.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 8%
des Artikels.

Es fehlen 92%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen