Wendlingen

Innungssenioren unterwegs

01.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Ausflug der ehemaligen Aktiven der Maler- und Lackiererinnung führte nach Köngen

Im Römerpark erfuhren die Senioren der Maler- und Lackierer-Innung viel Neues. Foto: privat

(pm) Der diesjährige Ausflug der ehemaligen Aktiven der Maler- und Lackiererinnung Neckar-Fils führte nach Köngen.

Das erste Ziel war der Römerpark. Er bietet die seltene Möglichkeit, einen Teil der spannenden Kulturgeschichte und Vergangenheit des mittleren Neckarraums mit dem ehemaligen römischen Kastell und der Siedlung „Grinario“ aus der Zeit von etwa 90 bis 250 n. Chr. nach zu erleben. Im Museum wird vor allem auf die Darstellung des Alltagslebens in dem für damalige Verhältnisse recht stattlichen Ort „Grinario“ Wert gelegt, der in der Blütezeit rund 3000 Einwohner zählte.

Mit einem herzlichen „Salve“ begrüßte Museumsleiterin Carmen Zeis die Gruppe der ehemaligen Aktiven der Maler- und Lackiererinnung. Das Leben in diesem vom Soldatenleben geprägten Kastell wird durch viele Funde, originale Gebrauchsgegenstände, Tonerzeugnisse, kunstvolle Schmuckstücke und Münzen sowie anhand vieler Schautafeln und Nachbildungen gezeigt. Zum Abschluss wurden die Teilnehmer mit einem Glas „Römerwein“ verwöhnt.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 49%
des Artikels.

Es fehlen 51%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen

Spendenmarathon zum Wohl der Tiere

Tierheim startet Sammelaktion für neues Tierhaus und erhält viel Zuspruch aus der Politik

Der Startschuss für eine Spendenaktion zum Neubau eines Tierhauses und der Kranken- und Quarantänestation für Katzen im Tierheim Esslingen fiel am Samstag. 110 000…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen