Wendlingen

In Wendlingen fährt die S-Bahn bald öfter

30.10.2014, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Viertelstunden-Takt gilt künftig morgens früher und abends später

Wendlingen kann sich über ein verbessertes Nahverkehrsangebot freuen: Zum Fahrplanwechsel am Ende des Jahres wird der Viertelstunden-Takt der SBahn erweitert. Künftig gilt dieser Service im VVS-Gebiet schon ab 5.30 Uhr und bis 19.30 Uhr.

Fährt künftig häufiger: die S-Bahn von Wendlingen nach Kirchheim oder Herrenberg, hier am Wendlinger Bahnhof. Foto: Gierlichs

WENDLINGEN. „Der Viertelstunden-Takt gilt künftig morgens eine halbe Stunde früher und am Nachmittag 30 Minuten länger“, sagte VVS-Geschäftsführer Horst Stammler vorgestern bei einem Pressegespräch.

Damit soll die Erfolgsgeschichte des VVS weitergeschrieben werden. Von Januar bis September gab es im Verkehrs- und Tarifverbund in der Region nämlich 2,4 Prozent mehr Fahrten als im Vergleichszeitraum des vergangenen Jahres. Und das, obwohl der neu hinzugekommene Landkreis Göppingen in dieser Statistik noch nicht berücksichtigt wurde!

„Die Studenten retten uns“

Horst Stammler, VVS-Geschäftsführer

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 46%
des Artikels.

Es fehlen 54%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen