Wendlingen

In Kirchengebäude bricht neue Zeit an

08.02.2012, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nach zehnmonatiger Renovierung erstrahlt die Peter-und-Pauls-Kirche in neuem Glanz ? Am Sonntag ökumenischer Gottesdienst

Noch sind nicht alle Handwerker fertig, Restauratoren legen letzte Hand an Grablegungen. Doch bis zum ökumenischen Gottesdienst am kommenden Sonntag, mit dem die Peter-und-Pauls-Kirche nach zehnmonatiger Renovierung eingeweiht wird, soll alles erledigt sein.

KÖNGEN. Schon beim Betreten der Peter- und-Pauls-Kirche fällt die Helligkeit des renovierten Kirchenraums auf. Dies liegt zum einen an der neu lasierten weißen Wandfarbe zum anderen an der neuen Beleuchtung. Schimmel in der Orgel, an Wänden und Balken, Salpeter im Turmraum machten es erforderlich, dass zudem die Heizung und Belüftung erneuert werden mussten, genauso wie Elektrik, Lampen und Lautsprecher. „Während der Sanierung hat man erst gemerkt, wie erheblich die Schäden am Bauwerk sind“, fasste Pfarrer Bernd Schönhaar die aufwendige Renovierung gestern bei einem Pressegespräch zusammen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 17%
des Artikels.

Es fehlen 83%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen