Anzeige

Wendlingen

In den Urlaubskoffer gehört ein Buch

17.07.2010, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Christiane Knopp und Isabel Renz von der Stadtbücherei Wendlingen geben Lesetipps für die Ferien

Wer an Ferien denkt, der verbindet damit meist auch die Hoffnung, endlich mal wieder Zeit zu finden zum Lesen. Christiane Knopp, Leiterin der Stadtbücherei Wendlingen, und Isabel Renz, Kinder- und Jugend-Bibliothekarin in der städtischen Einrichtung, haben in Neuerscheinungen geschmökert und wollen damit die Leselust bei Jung und Alt wecken.

WENDLINGEN. Das junge Leitungsteam der Wendlinger Stadtbücherei hat, was das Angebot an Lesestoff angeht, ein „gutes Händchen“. Die Erfolgszahlen der städtischen Einrichtung gehen nach oben. Spannende Aktionen, häufig auch in Kooperation mit anderen Partnern wie den Kindergärten und Schulen, der Musikschule oder jüngst mit dem Museumsverein, tragen ihren Teil dazu bei. Jetzt machen die beiden Bibliothekarinnen Lesevorschläge für die bevorstehenden Ferien. Vielleicht sind deren Vorschläge an Kinder, Jugendliche und Erwachsene eine kleine Orientierung bei der Überlegung, was einer in den Urlaubskoffer packen will.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Anzeige

Wendlingen