Anzeige

Wendlingen

Im Stadtmuseum startet das Landesschau-Mobil

01.02.2011, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Landesschau Baden-Württemberg dreht diese Woche in Wendlingen und berichtet über Menschen, Geschichte, Kultur und Wirtschaft

WENDLINGEN. „Und war das etwas Besonderes, damals einen Bahnhof zu haben?“, fragt Reporterin Aita Koha nach. Und ob das etwas war, 1859 hatten hauptsächlich Großstädte einen Bahnhof. Mit dem Ausbau der Schiene auf der Neckartal-Bahn von Plochingen nach Reutlingen gab es in den ersten Jahren lediglich noch den Unterboihinger Bahnhof. – Lena Knapp weiß darüber genau Bescheid, denn sie ist eine der Führerinnen im Wendlinger Stadtmuseum. Und da beginnt auch die „Landesschau-Mobil“-Reihe aus Wendlingen – eigentlich ja aus Unterboihingen, wie der Fernsehzuschauer im Laufe der Sendung noch einige Male feststellen wird.

Seit gestern ist das Landesschau-Mobil des SWR-Fernsehens zu Gast in Wendlingen. Eine ganze Woche lang wird es täglich mit der Landesschau-Reporterin Aita Koha und dem vierköpfigen Fernsehteam immer woanders drehen. Gestern im Stadtmuseum, heute bei der Firma Schiedmayer in der Schäferhauser Straße, morgen im Olympiastützpunkt Tischtennis im Schulzentrum Am Berg, am Donnerstag beim Energieversorger EnBW und am Freitag bei der Firma Festool. Last but not least werden am Montag drauf die historischen Fahrräder von Ewald Dubb in den Fokus genommen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Anzeige

Wendlingen

Keine unlösbare Herausforderung

Wendlinger Rathaus wird mit Anbau erweitert – Gründung über der Tiefgarage gestaltet sich schwierig

Das Rathaus in Wendlingen soll erweitert werden. Geplant ist ein Anbau, der über einen zweigeschossigen Brückenbau an das bisherige Rathausgebäude…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen