Anzeige

Wendlingen

Im Idealfall profitieren alle voneinander

20.12.2010, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Turnverein Unterboihingen und Johannes-Kepler-Realschule kooperieren bei „Soziales Engagement“ – Übungsleiter fehlen

Plötzlich wuselt es nur so in der Halle. 15 Mädchen und Jungs im Alter zwischen vier und sechs Jahren stolzieren wie Störche, dann hüpfen sie wieder wie kleine Frösche. Die Übungsleiterin beobachtet die Schar, in deren Mitte zwei junge Helferinnen auffallen, die den Kleinen immer wieder beistehen, wenn sie Hilfe benötigen.

WENDLINGEN-UNTERBOIHINGEN. „Soziales Engagement“ nennt sich das Projekt, das die beiden Schülerinnen Meike Zeller und Vanessa Stuber zum Kleinkinderturnen gebracht hat. Sie besuchen die achte Klasse der Johannes-Kepler-Realschule in Wendlingen und engagieren sich in dem Projekt 25 Stunden für die Gemeinschaft. Seit Herbst sind sie beim Kleinkinderturnen dabei und werden voraussichtlich bis Pfingsten jeden Donnerstag als Helferinnen Übungsleiterin Carmen Denzinger unterstützen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 18%
des Artikels.

Es fehlen 82%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen