Anzeige

Wendlingen

Igel brauchen dringend Wasser

31.07.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Hitze macht auch Eichhörnchen und Vögeln zu schaffen

Igel brauchen Hilfe. Foto: NZ-Archiv

WENDLINGEN (sg). Die Hundstage haben es dieses Jahr in sich. Der Name leitet sich zwar vom Sternbild Hund ab, doch auch die vierbeinigen Hunde auf Erden verbringen die Tage derzeit lieber auf gefliestem Steinboden als bei ausdauernden Spaziergängen.

Während aber die Haustiere von ihren Besitzern gehätschelt werden, haben Wildtiere derzeit ihre liebe Not mit der Hitze. Für sogenannte Kulturfolger, beispielsweise Igel, die wegen ihres immer knapper werdenden natürlichen Lebensraums in der Nähe der Menschen leben, wird derzeit das Wasser knapp.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Anzeige

Wendlingen

Gewässerschutz – ein Marathonlauf

Das Wendlinger „Büro am Fluss“ beschäftigt sich seit 20 Jahren mit Projekten rund um den Neckar – Büro wird zur GmbH

Um etwas zu gestalten braucht es Visionen. Die Initative „Lebendiger Neckar“hatte 1998 die Vision, am Neckar neue Lebensräume,…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen