Anzeige

Wendlingen

Hoch über Neuffen

08.09.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OBERBOIHINGEN (pm). Der Schwäbische Albverein in Oberboihingen lädt im Rahmen der Reihe „Wandertage 2018“ für Sonntag, 16. September, zu einer Tageswanderung über die Neuffener Höhen ein. Die Wanderer treffen sich um 10.15 Uhr am Bahnhof Neuffen. In Neuffen erklimmen die Teilnehmer einen Berg, den es fast nicht mehr geben würde. Die weitere Wanderstrecke entlang der Traufkante bietet immer wieder fantastische Ausblicke ins Albvorland und ins Ermstal. Die Festung Hohenneuffen grüßt majestätisch aus der Ferne, bevor über die Alte Steige und die Neuffener Heide gegen 16.30 Uhr der Ausgangspunkt erreicht wird. Um die Mittagszeit ist eine Rast mit Rucksackvesper vorgesehen. Nach der Wanderung ist eine Abschlusseinkehr in Neuffen geplant. Die Wanderstrecke beträgt etwa 16 Kilometer, bei 450 Meter Höhenunterschied und einer reinen Wanderzeit von fünf Stunden. Die Wanderführer Peter und Gudrun Kleinknecht freuen sich auf viele Teilnehmer und stehen unter der Telefonnummer (0 70 22) 6 76 95 für Fragen zur Verfügung.

Anzeige

Wendlingen