Anzeige

Wendlingen

Hilfe in allen sozialrechtlichen Fragen

14.01.2010, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Sozialverband VdK erfreut sich zunehmender Mitgliederzahlen – Beratung wöchentlich in Nürtingen

Zu den aussterbenden Verbänden gehört der VdK keineswegs, auch wenn ihn viele immer noch in erster Linie mit Kriegsversehrten und Kriegswitwen in Verbindung bringen. Stattdessen werden seit Jahren steigende Mitgliederzahlen registriert. Warum dies so ist, und weshalb man den VdK in Zukunft auch weiter braucht , das hat dessen Obmann im Kreisverband erläutert.

Wie schnell passiert es, dass ein Unfall plötzlich das ganze Leben auf den Kopf stellt?! Verletzungen können dauerhafte Einschränkungen verursachen – körperliche und seelische Leiden auch die weitere Ausübung des Berufs verhindern. – Ein anderes Beispiel: Viele Rentner müssen mit knapper Rente auskommen. Nach Nullrunden und der Verteuerung des Gesundheitswesens hat die Altersarmut in den vergangenen Jahren zugenommen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Anzeige

Wendlingen

Maßnahmen gegen Schleichverkehr

Wendlingen und Oberboihingen bereiten sich auf die Sperrung der L 1250 im Januar vor – Sperrpfosten sollen Autos abhalten

Die Straßensperrung zwischen Oberboihingen und Wendlingen rückt näher. Obwohl die Umleitung über Zizishausen und die Unterensinger…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen