Wendlingen

Heute Lesung mit Olaf Nägele

15.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Es wird lustig, spannend und vor allem: schwäbisch! Heute, 15. April, liest der Esslinger Autor Olaf Nägele im Rahmen der sechsten Wendlinger Kulturzeit um 19.30 Uhr auf humorvolle Art und Weise in der Galerie der Stadt Wendlingen aus seinem Regionalkrimi „Das Flädle-Orakel“. Hier geht es um Arndt Peterson, der sich als „Erasmus das Orakel“ auf dem Mittelaltermarkt in Trollingen vor dem Hamburger Unterweltboss Pjotr Kradilic versteckt, da er ihm 50 000 Euro schuldet. Doch da auch andere Menschen ihre Geheimnisse haben, kommt er gemeinsam mit der Journalistin Nicole einem Skandal in den Kreisen des Gemeinderats auf die Spur und es wird gefährlich für beide. Olaf Nägele wird zudem auch Einblick in weitere seiner Veröffentlichungen geben, die zum Beispiel einmal zeigen, was passiert, wenn der Schwabe mal kurzzeitig nicht mehr Schwabe sein will. Karten gibt es in der Stadtbücherei, im Buchladen im Langhaus und an der Abendkasse. pm

Wendlingen

Puppenstuben-Ausstellung im Stadtmuseum

„Traumwelt Puppenstube“ heißt die Sonderausstellung im Stadtmuseum Wendlingen, die noch bis zum 5. Februar im Obergeschoss zu sehen ist. Für die Ausstellung hat der Museumsverein Wendlingen-Unterboihingen etwa 30 Puppenstuben zusammengetragen. Darunter sind „bespielte“ Puppenhäuser, aber auch…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen