Anzeige

Wendlingen

„Heiß auf Lesen“

21.09.2013, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ferienaktion der Stadtbücherei Wendlingen war ein Erfolg

Büchereileiterin Christiane Knopp und Bürgermeister Steffen Weigel überreichen Urkunden an zwei emsige Leserinnen: Kira Hoffelner (links) und Dajana Großmann. sel

WENDLINGEN. Zum zweiten Mal hatte die Stadtbücherei Wendlingen in den zurückliegenden Sommerferien Kinder eingeladen, an der Aktion „Heiß auf Lesen“ teilzunehmen. 22 Mädchen und drei Jungen zwischen zehn und 13 Jahren hatten sich gemeldet und nutzten die Sommerferien, um sich aus dem Angebot der Bücherei Lesestoff zu holen.

Die Bücherei hatte für „Heiß auf Lesen“ – eine landesweite Aktion – 128 Titel bereitgestellt. Insgesamt wurden im Rahmen dieser Aktion 266 Entleihungen registriert.

Jetzt fand am Donnerstagabend in der Wendlinger Stadtbücherei der Abschluss dieser Ferien-Lese-Aktion statt. Bürgermeister Steffen Weigel und Büchereileiterin Christiane Knopp konnten ganz viele der jungen Leseratten willkommen heißen, ihnen nicht nur Urkunden überreichen, sondern auch eine ganze Reihe von tollen Preisen aushändigen. Die waren von Wendlinger Einzelhändlern genauso gesponsert worden wie von der Stadtverwaltung oder beispielsweise Stuttgarter Museen. Zwei junge Leser nehmen darüber hinaus an der landesweiten Verlosung weiterer Preise teil.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 69% des Artikels.

Es fehlen 31%



Anzeige

Wendlingen