Wendlingen

Handys – Fluch oder Segen?

04.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (pm). Am Donnerstag, 6. Oktober, findet im katholischen Gemeindezentrum der Vortrag „Handys – Fluch oder Segen“ statt, der gemeinsam von der Familienbildungsarbeit, der Initiative Eine Welt Köngen und Fair handeln angeboten wird. Referent ist Pfarrer Ralf Häußler vom ZEB (Zentrum für Entwicklungsbezogene Bildung) der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Der Eintritt ist frei. Woher kommen die Rohstoffe, die im Handy verbaut sind? Unter welchen Bedingungen werden sie in Asien zusammengebaut? Wie werden die Handys weltweit genutzt und wohin werden sie entsorgt? Diese Fragen versucht der Vortrag zu klären. Aufgezeigt werden auch Alternativen. Ausrangierte Handys, Smartphones und Tablets können an diesem Abend in die Sammelbox der Aktion „fragen.durchblicken.handeln!“ gelegt werden.

Wendlingen