Anzeige

Wendlingen

„Halleluja“ Felix Harer ist weiter

07.11.2017, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Oberboihinger Teilnehmer bei „The Voice“ stürmt die Battle-Runde – Zwei Juroren gelingt ein Kabinettsstückchen

Wenn zwei sich streiten, dann freut sich der dritte – ganz besonders, wenn er Felix Harer heißt. Der 19-jährige Oberboihinger und Kandidat bei „The Voice of Germany“ wird dieses Gefühl vermutlich nie vergessen, als er auf der Showbühne stand und gleich zwei Coaches um ihn buhlten. Doch damit nicht genug – Yvonne Catterfeld fiel sogar vor ihm auf die Knie und Mark Forster sang ein Halleluja für ihn.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Anzeige

Wendlingen