Anzeige

Wendlingen

Gute Laune mit „Radio Eintracht“

26.01.2010, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei der Winterfeier des Gesangvereins Eintracht liefern die Unterboihinger Chöre Unterhaltung pur

Reizende Hula-Girls, stramme Matrosen und eine Mimi, die ohne Krimi nie ins Bett geht: Schlagernostalgie pur bot der Gesangverein Eintracht bei seiner Winterfeier. Im Wendlinger Treffpunkt Stadtmitte zeigten die Chöre dabei nicht nur sängerische Qualität, sondern auch Entertainer-Talent.

WENDLINGEN-UNTERBOIHINGEN. Zurück in die 1960er, zurück in die Zeit der Beatles, zurück in die Zeit der großen Schlagerparaden und von „Musik ist Trumpf“ entführte die Eintracht mit einer bunten Radioshow ihre Gäste bei der Winterfeier-Premiere im Treffpunkt Stadtmitte. Und das Publikum im sehr gut besetzten großen Saal bekam an diesem Abend eine große Dosis Nostalgie ab, die das graue Winterwetter, Milliardenmiese und Wirtschaftskrise für ein paar Stunden vergessen ließ. Klassiker und Evergreens bestimmten die „Sendung aus dem Treffpunkt“. Mit Krachern wie „Pigalle“, „Mendocino“ oder Drafi Deutschers „Mamor, Stein und Eisen bricht“ entfachten der Männerchor und „Acappella“ den Funken der Schlageridylle neu.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Anzeige

Wendlingen