Anzeige

Wendlingen

Gut besuchtes Konzert

13.10.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Tyler Durden aus Backnang machten am Freitag den Anfang des Konzerts im Jugendhaus Zentrum Neuffenstraße.

Nach der ersten Umbaupause schauten alle ungläubig auf die Bühne. Was kommt jetzt? Fünf junge Männer in Anzug betraten nach einem basslastigen Hip-Hop-Intro die Bühne. Showmeyourgenitals aka HeadsCollide brachten aber etwas komplett Anderes auf die Bühne. Mit Hardcore und einer lässigen Show rockten sie als zweite Band des Abends das gut gefüllte Jugendhaus.

Direkt im Anschluss kamen die Initiatoren des Abends auf die Bühne. This bleeding soul brachten mit einer derben Show und Sound die Stimmung der über 150 Gäste zum Überkochen. Ein voller Erfolg für die Release-Party ihrer brandneuen EP „Reflection and Paranoia“.

Den Abschluss des Konzertabends machten Aem-X aus Stuttgart mit dreisprachigem Hardcore, welcher die immer noch zahlreich anwesenden Besucher begeisterte. Nachdem Aem-X die Bühne nicht ohne Zugabe verlassen durfte, ging ein erfolgreiches Konzert leider viel zu schnell zu Ende.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Anzeige

Wendlingen