Anzeige

Wendlingen

Großes Solistenaufgebot beim Frühjahrskonzert

08.04.2017, Von Klaus Jahn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Musikschule Köngen-Wendlingen präsentierte in der Zehntscheuer ihre Nachwuchsmusiker

Die Nachwuchsmusiker der Musikschule Köngen-Wendlingen: Sowohl Solisten als auch Ensemblespieler konnten zeigen, was in ihnen steckt. Foto: Jahn

KÖNGEN. Am vergangenen Samstag veranstalteten Schülerinnen und Schüler der Musikschule Köngen/Wendlingen mit einem Großaufgebot von rund 40 Solisten und Ensemble-Spielern ihr traditionelles Frühlingskonzert in der Köngener Zehntscheuer. Mit einem bunten Strauß vielgestaltiger Kompositionen und einer großen Vielfalt an vorgestellten Instrumentalfächern präsentierten sie ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm.

Bei der großen Vielfalt erstklassig gelungener Solo- und Ensemble-Beiträge der Gesangs-, Blockflöten-, Streicher-, Holzbläser-, Klavier- und Gitarren-Klassen können hier nur einige Beiträge näher besprochen werden: Den schwungvollen Auftakt des Konzerts gestalteten beherzt und volltönend Faye Buchmann, Denis Huber und Jonathan Höffler mit „Drei Trompeten im Dreivierteltakt“.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 39%
des Artikels.

Es fehlen 61%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen