Anzeige

Wendlingen

„Grinio“ verleiht Förderpreis

17.10.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (pm). Der Grinio-Förderkreis Musiktalente vergibt in diesem Jahr erstmalig zwei Preise für junge hochbegabte Musiker beziehungsweise Musikerinnen. Die Auswahl der Preisträgerinnen fand in Kooperation mit dem Landesmusikrat statt. Mit Lisa Berg aus Karlsruhe und Jule Beck aus Roßwälden werden zwei junge Harfenistinnen geehrt, die ihr Talent schon mehrfach unter Beweis gestellt und sehr erfolgreich an nationalen wie internationalen Wettbewerben teilgenommen haben. Beide haben im Sommer Spitzenplätze beim Bundeswettbewerb Jugend musiziert belegt. Dieser besondere Anlass soll mit einer öffentlichen Preisverleihung am heutigen Montag, 17. Oktober, um 19.30 Uhr in der Köngener Zehntscheuer gefeiert werden. Das Publikum erwartet ein abwechslungsreiches Programm mit Harfenmusik aus drei Jahrhunderten, die von den beiden Preisträgerinnen präsentiert wird. Als prominenter Gast hat der Chefdirigent der Philharmonie Dresden, Professor Michael Sanderling, sein Kommen zugesagt, der auch die Laudatio halten wird.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Anzeige

Wendlingen