Anzeige

Wendlingen

Grinio-Schüler erfolgreich

23.06.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zweiter Preis beim Bundeswettbewerb Jugend musiziert

KÖNGEN (pm). Sehr schöne Erfolge, über die sich die Grinio Akademie in Köngen und der Förderkreis mit ihren Schülern freuen dürfen, haben Thomas Haas und Frauke Leusmann erreicht. Thomas Haas, 15-jähriger Celloschüler der Akademie und Stipendiat des Grinio Förderkreises Musiktalente (unterrichtet von Joachim Hess) war zum wiederholten Mal beim Bundeswettbewerb, der höchsten Stufe des Wettbewerbs „Jugend musiziert“, erfolgreich. Er durfte sich in Lübeck beim Bundeswettbewerb mit den Besten der Landeswettbewerbe aus dem gesamten Bundesgebiet messen, und erspielte sich einen zweiten Bundespreis.

Mit einem komplett anderen Programm, unter anderem dem Cellokonzert von Anton Dvořáak, trat er dann letzte Woche zur Aufnahmeprüfung an der Musikhochschule an, meisterte diese mit Bravour, und beginnt ab dem nächsten Semester neben der Schule als Jungstudent sein Cellostudium in Stuttgart.

Und noch eine Schülerin der Grinio Akademie hat in Stuttgart die Aufnahmeprüfung an der Hochschule bestanden: Frauke Leusmann, die bei Akademieleiter Joachim Ulbrich Geigenunterricht hat, wurde zum Studiengang Schulmusik mit Hauptfach Violine zugelassen.

Wendlingen