Wendlingen

"Gradmesser für besonderes Miteinander"

04.06.2005, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinde Köngen ehrte Bürger aus dem Bereich Sport, Kultur und Ehrenamt - Mit dabei waren die Blutspender

KÖNGEN. Zum 23. Mal nutzte Köngens Bürgermeister Hans Weil am Mittwochabend in der Zehntscheuer die Gelegenheit, sich bei Menschen aus der Gemeinde für ihr besonders Engagement zu bedanken. Organisiert worden war diese besondere Ehrung von Mitarbeitern der Verwaltung, Andreas Halw hatte die vielen Gäste aus allen Generationen dazu in der Zehntscheuer begrüßt. Erstmals wurde in diesem Rahmen Dank gesagt für Erfolge und besondere Leistungen im Bereich des Sports, der Kultur und des Ehrenamts. Solches Engagement, betonte Bürgermeister Hans Weil, sei wertvoll und wichtig für unsere Gesellschaft. Wichtig sei aber auch, dass die Gesellschaft die Leistungen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen sehe und anerkenne.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 15%
des Artikels.

Es fehlen 85%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen