Anzeige

Wendlingen

Golfer erspielen 1500 Euro für Golfjugend

18.06.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kürzlich fand das Pfingstochsenturnier auf der Golfanlage in Kirchheim-Wendlingen statt. 92 Teilnehmer spielten in Zweierteams um den besten Score und wenn mal ein Schlag nicht so gut gelang, durften die Teams für fünf Euro den Schlag wiederholen. Diese Investition ging im vollen Umfang an den Förderverein jugendlicher Golfer, der sich zum Ziel gesetzt hat, alle interessierten Kinder und Jugendlichen an den Golfsport heranzuführen. Die Zusatzschläge, ein Teil der Startgebühren und der Erlös einer spontanen Versteigerung eines Preises ergaben am Ende eine Spende in Höhe von 1500 Euro. Bei der Scheckpräsentation waren dabei die Vorstandsmitglieder des Fördervereins (von links) Klaus Oechsner und Ulrich Leypoldt sowie Rüdiger Kähler (nicht auf dem Foto zu sehen). pm

Anzeige

Wendlingen