Wendlingen

Glockenspiel-Festival Esslingen

15.08.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (pm). Am Samstag und Sonntag, 9. und 10. September, findet das 1. Internationale Glockenspiel-Festival in Esslingen statt. Parallel zu „ES funkelt“ am 9. September und zum „Tag des offenen Denkmals“ am 10. September veranstaltet die Stadt Esslingen insgesamt acht halbstündige Konzerte.

Glockenspielerinnen und Glockenspieler, sogenannte Carillonneure, aus vier Ländern bespielen die 29 Glocken auf dem Rathausturm. Sie bringen Musik ihrer Heimatländer Russland, Litauen, Estland und Deutschland mit, spielen eigene Kompositionen und Arrangements beliebter Werke der Klassischen Musik. Die musikalische Leitung hat die in St. Petersburg geborene Organistin und Glockenspielerin Ekaterina Porizko.

Zum 90. Geburtstag des Glockenspiels im Alten Rathaus greift die Stadt Esslingen eine Tradition auf, die vor allem in den baltischen Ländern, in Frankreich, Belgien und den Niederlanden gepflegt wird. Dort finden regelmäßig Glockenspiel- oder Carillon-Festivals statt, die sich Open Air in sommerlicher Atmosphäre genießen lassen. In Esslingen können die Besucher den Konzerten entspannt auf Liegestühlen mit Blick auf das Alte Rathaus lauschen.

Weitere Informationen gibt Katharina Löthe, vom Kulturamt, Öffentlichkeitsarbeit, Telefon (07 11) 35 12 26 70.

Wendlingen

Sorge ist angebracht

Nein, für die SPD war das kein sehr erfreuliches Ergebnis: 18,98 Prozent in Wendlingen, 18,25 Prozent in Köngen, 18,86 Prozent in Oberboihingen. Da wird einem fast schwindelig beim Gedanken an die „Volkspartei“. Der Schulz-Effekt? Verpufft. Die Ehe für alle noch in letzter Sekunde vor der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen