Wendlingen

Glaubwürdige Spielfreude

03.01.2014, Von Thilo Adam — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wendlinger Kantorei überzeugte beim „Konzert zur Weihnachtszeit“ mit der Musik aus dem Barock

Während nach den Weihnachts-Feiertagen allenthalben feuchtfröhliche Feste zum Jahreswechsel geplant werden, pflegt die Kantorei der Evangelischen Kirchengemeinde dem ein besinnliches „Konzert zur Weihnachtszeit“ entgegenzusetzen. Dieses Mal ganz im Zeichen der zwei wohl größten Barockmeister.

Die Kantorei unter Leitung von Walter Schimpf beim „Konzert zur Weihnachtszeit“ in der Eusebiuskirche Foto: Adam

WENDLINGEN. Der eine, Georg Friedrich Händel, war, als er 64-jährig seine Feuerwerksmusik schrieb, in London der Starkomponist schlechthin. König Georg II. hatte ihn aufgefordert, eine festliche Freiluftmusik anlässlich der angedachten öffentlichen Feier zum Ende des zähen österreichischen Erbfolgekrieges zu komponieren. Im englischen Nieselregen gerieten Feuerwerk und Festakt dann aber bekanntlich zum Fiasko, inklusive brennender Bühne und Degenduellen unter den königlichen Beamten.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 25%
des Artikels.

Es fehlen 75%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen