Anzeige

Wendlingen

Gesangverein läutet Jubiläumsjahr ein

25.02.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gelungene Winterfeier des Gesangvereins Eintracht Unterboihingen – Querschnitt aus 125 Jahren Sangesfreude

Am vergangenen Samstagabend lud der Gesangverein Eintracht Unterboihingen zu seiner traditionellen Winterfeier in den Treffpunkt Stadtmitte – dies war gleichzeitig die Auftaktveranstaltung zum 125-jährigen Bestehen der Eintracht.

WENDLINGEN (cb). Die drei Chöre der Eintracht – der Männerchor, der Kleine Chor und der Junge Chor Acappella - hatten sich vorgenommen, einen Querschnitt dessen darzubieten, was den Verein in 125 Jahren Sangesfreude auszeichnete.

Unter seinem Chorleiter Helmut Grübel eröffnete der Männerchor mit dem Stück „Mein Mund der singet“ den Abend. Darauf folgten Stücke von Friedrich Silcher wie „Der Wanderer“ und ein „Tanzlied“. Friedrich Silcher gilt als einer der wichtigsten Protagonisten des Chorgesanges und ist einer der Lieblingskomponisten des Männerchores. Von Franz Schubert stammten dann die weiteren Liedvorträge „Die Nacht“ und „Das Dörfchen“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Anzeige

Wendlingen

Keine unlösbare Herausforderung

Wendlinger Rathaus wird mit Anbau erweitert – Gründung über der Tiefgarage gestaltet sich schwierig

Das Rathaus in Wendlingen soll erweitert werden. Geplant ist ein Anbau, der über einen zweigeschossigen Brückenbau an das bisherige Rathausgebäude…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen