Anzeige

Wendlingen

Gerüst über der Landesstraße

21.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bahn lässt Straße zwischen Denkendorf und Neuhausen sperren

(db) Die DB Projektgesellschaft für die ICE-Neubaustrecke Stuttgart–Ulm sperrt am Samstag, 24. September, im Bereich der Baustelle für die Eisenbahnbrücke über das Denkendorfer Tal die Landesstraße 1204 für den gesamten Verkehr. Für den Überbau der Talbrücke, die wegen des Bahnprojekts Stuttgart–Ulm im Projektabschnitt Fildern bis Wendlingen entsteht, wird zwischen Denkendorf und Neuhausen auf den Fildern zum Schutz des Straßenverkehrs ein Gerüst über die Straße gebaut, die das Brückenbauwerk unterquert. Über dem Gerüst kann das Betonieren des Brückenüberbaus ausgeführt werden, ohne den Verkehrsfluss der Straße zu unterbrechen.

Für das Aufstellen der Gerüststützen wird die L 1204 bereits am Donnerstag, 22. September, und am Freitag, 23. September, zwischen 9 und 15 Uhr mehrfach für je etwa 15 Minuten kurzfristig gesperrt. Während der Vollsperrung am Samstag, 24. September, wird der Verkehr zwischen Denkendorf und Neuhausen für das Einheben des Gerüsts über die im Westen verlaufende Landesstraße 1202 umgeleitet.

Die Herstellung des Brückenunterbaus mit seinen sechs Stützenreihen ist abgeschlossen. Nach der Fertigstellung des Brückenüberbaus kann voraussichtlich am Jahresende die Landesstraße 1204 wieder in ihre ursprüngliche Lage zurückverlegt werden.

Wendlingen