Anzeige

Wendlingen

Gemeinsam Neues entdecken

01.09.2011, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das neue Programm des Wendlinger Bürgertreffs, des MiT im Treffpunkt Stadtmitte, liegt vor: Von Gesundheit bis Unterhaltung

Das jüngste Programm für Wendlingens Bürgertreff MiT liegt vor. Heike Hauß, Leiterin der städtischen Einrichtung, hat einen bunten Veranstaltungsreigen zusammengestellt, der vor allem eines will: Menschen zusammenbringen, unterhalten und informieren. Wichtige Stütze in der Umsetzung ist das Team der ehrenamtlichen Helferinnen.

WENDLINGEN. Die ehrenamtlich tätigen Frauen schaffen im MiT („Menschen im Treffpunkt Stadtmitte“) nicht nur eine behagliche Atmosphäre. Ohne ihren beherzten Einsatz lässt sich kein noch so spannend zusammengestelltes Programm realisieren. Heike Hauß spricht nicht ohne Stolz von einem super Team. Die Frauen seien einfach spitze und ihr Einsatz in Wendlingens Bürgertreff jedenfalls unverzichtbar.

Ein Beispiel für das ungewöhnliche Engagement ist der Mittagstisch. Immer mittwochs treffen sich Menschen zum gemeinsamen Mittagessen im Treffpunkt Stadtmitte. Als sie mit Wehmut an die Sommerpause im MiT dachten, waren es die Ehrenamtlichen, die sich spontan bereit erklärten, dieses wöchentliche Treffen weiterzuführen. Eine schöne Geste, die typisch ist für das gesamte Team im MiT.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Anzeige

Wendlingen