Anzeige

Wendlingen

Gelungenes Konzert

18.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nachwuchswerbung zur Gründung einer Bläserklasse in Schule

WENDLINGEN (pm). Ganz überrascht war der Dirigent des Musikvereins, Martin Schmelcher, verkleidet als Hausmeister, als er kürzlich an einem Samstagmorgen so viele Kinder und Musiker in der Ludwig-Uhland-Schule in Wendlingen vorfand.

Gekommen waren die Kinder, um sich die vielen Musikinstrumente anzusehen und anzuhören, die in der Bläserklasse der Schule zum Einsatz kommen.

Schmelcher dirigierte gemeinsam mit Wolfgang Beichter das Vor- und Jugendorchester der Musikvereine Wendlingen und Unterboihingen. Rektorin Regina Bönisch konnte zu diesem Bläserkonzert auch Bürgermeister Steffen Weigel begrüßen, der wie viele Eltern und Lehrer die Vorstellung der Instrumente verfolgte.

Dies geschah mit den Stücken „March of the Kangaroos“ und dem „Farmhouse Rock“. Das Musikstück „Indian River“ wurde in Teilen vorgestellt und immer wieder wies Dirigent Martin Schmelcher auf die besonderen „Rollen“ der verschiedenen Instrumente hin. Die Kontrabassklarinette und die Tuba lösten bei den Zuhörern besonderes Erstaunen aus.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 66% des Artikels.

Es fehlen 34%



Anzeige

Wendlingen