Anzeige

Wendlingen

Gelder Bürgerstiftung

30.06.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (gki). Die Bürgerstiftung Köngen schüttet jedes Jahr Gelder für Projekte aus. Für das Jahr 2014 beträgt die Ausschüttung insgesamt 134 500 Euro. Der Gemeinderat beschloss die Vergabe gemäß dem Vorschlag des Vorstands der Bürgerstiftung. Danach erhalten das Seniorenzentrum Ehmann im Schlossgarten 80 000 Euro, der Kulturförderungsverein 25 000 Euro und der Förderverein Seniorenzentrum 5000 Euro. Weiterhin erhält die Partnergemeinde Taucha für die 1010-Jahr-Feier 1500 Euro, ebenso der zweite Köngener Rezitationswettbewerb sowie der Krankenpflegeverein Köngen. Weitere 5000 Euro sind für den Förderverein Sozialfonds bestimmt, die Chorgemeinschaft erhält 8000 Euro und der Musikschule Köngen/Wendlingen 7000 Euro. Zu prüfen seien außerdem die Erweiterung des Skaterplatzes an der Fuchsgrube mit einer Halfpipe und ein Ersatz für die bestehende Glockenanlage am Rathaus, ergänzte Weil.

Wendlingen