Wendlingen

Geburtstagsausflug

22.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (pm). Anlässlich des 20-jährigen Bestehens des VfB-Clubs 1995 G.u.S. Köngen verbrachten 19 Teilnehmer kürzlich ein verlängertes Wochenende im Sturmannshaus in Obermaiselstein im Allgäu. Ausflüge zur Breitachklamm und nach Oberstdorf zur Heini-Klopfer-Skiflugschanze standen zunächst auf dem Programm.

Absolutes Highlight war die Fahrt in Riezlern mit der Kanzelwandbahn hoch zur Hütte „Adlerhorst“. Einige quälten sich zu Fuß nach oben. Dort ist der mit 1893 Metern höchstgelegene VfB-Stuttgart-Fanclub der Welt, „d’Walser“, daheim. G.u.S.-Präsident Thomas „Paule“ Böttle überreichte seinem Pendant Titus Nenning und dessen Vater und Hüttenwirt Christian Fahne, Wimpel und Schals. Im Gegenzug gab es ebenfalls Fanartikel. Die Fanfreundschaft war somit besiegelt und weitere gegenseitige Kontakte vereinbart.

Titus und Christian fuhren dann mit ins Sturmannshaus, wo man auf einer schnell installierten Großleinwand ein Spiel des VfB verfolgte. Die Abende verbrachte man in der Unterkunft. Tischfußball, Darts, Binokel und Schwimmen waren die Freizeitaktivitäten der VfB-Fans. Viel wurde über vergangene Aktivitäten geplaudert.

Übrigens: Die offizielle Geburtstagsfeier des VfB-Clubs 1995 G.u.S. Köngen ist auf Dienstag 17. November, in der „Bruschdring-Stuab“ in Köngen terminiert.

Wendlingen

Die Lauter erlebbar machen

Der Bürgerverein Wendlingen stößt dafür einen weiteren Lauterbegleitweg und eine Treppe auf Seite der Ludwigstraße an

Wendlingen liegt an zwei Flüssen: am Neckar, und die Lauter fließt sogar mittendurch. Davon haben die Menschen fast gar nichts, außer…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen