Anzeige

Wendlingen

Galerieverein ehrt Bürgermeister Ziegler

24.09.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bevor Bürgermeister Frank Ziegler (links) am Mittwoch die neue Ausstellung mit Werken von Regine Richter eröffnete, wurde ihm vom Galerieverein eine Ehrung zuteil. Rolf Körber (rechts) wies im Rahmen der Eröffnung auf die „großen Verdienste des Bürgermeisters, die er sich um die Galerie erworben“ habe, hin. Der Vorsitzende des Galerievereins Körber würdigte in diesem Zusammenhang Zieglers persönlichen Einsatz für den Fortbestand der Galerie. Dabei hatte sich ein Konzept herauskristallisiert, mit dem die Finanzierung einzelner Ausstellungen durch Sponsoren möglich gemacht wurde. Dieses Konzept hat die geplanten Ausstellungen des Galerievereins auch für das nächste Jahr bereits gesichert, hatte Ziegler zur Vernissage am Mittwoch mitgeteilt. Mit den Worten: „Es ist ein Gemeinschaftsprojekt vieler. Ich bin nicht so vermessen zu behaupten, dass ich die Galerie alleine gerettet hätte“, nahm Bürgermeister Ziegler die Ehrung entgegen. gki


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Anzeige

Wendlingen