Wendlingen

Für ein Jahr in die USA

15.06.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

CDU-MdB Markus Grübel übernimmt Patenschaft

WENDLINGEN (pm). Im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) werden vom Deutschen Bundestag im Programmjahr 2016/2017 wieder Stipendien für Schüler im Alter zwischen 15 und 17 Jahren oder junge Berufstätige im Alter zwischen 16 und 24 Jahren für ein Austauschjahr in den USA vergeben.

Die Schüler wohnen in den USA in Gastfamilien und besuchen die örtliche High School. Die jungen Berufstätigen besuchen ein College und absolvieren ein Praktikum in einem amerikanischen Betrieb. Für die PPP-Stipendiatinnen und -Stipendiaten übernehmen Bundestagsabgeordnete eine Patenschaft.

Bewerben können sich Schüler, die am 31. Juli 2016 mindestens 15 und höchstens 17 Jahre alt sind. Junge Berufstätige müssen bis zur Ausreise am 31. Juli 2016 ihre Berufsausbildung abgeschlossen haben und dürfen zu diesem Zeitpunkt höchstens 24 Jahre alt sein.

Für die Bewerbung benötigen die Jugendlichen eine Bewerbungskarte. Diese muss bis spätestens 11. September 2015 bei der zuständigen Austauschorganisation eingegangen sein.

Die Bewerbungskarte ist kostenlos im Wahlkreisbüro des Bundestagsabgeordneten Markus Grübel, Bahnhofstraße 27, 73728 Esslingen, Telefon (07 11) 3 65 80 66, E-Mail markus.gruebel.wk@bundestag.de erhältlich.

Wendlingen