Wendlingen

Für die Fusion ist noch vieles zu klären

11.12.2010, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Evangelische Kirchengemeinde Wendlingen stellt Gemeindeleitungsbericht und Visitationsbescheid ins Internet

Wo steht die Evangelische Kirchengemeinde in Wendlingen, wie wird sie von außen gesehen, wie sieht sie sich selbst und wo will sie hin? – Fragen, die über eine eigene Standortbestimmung nachdenken, aber auch gleichzeitig die Möglichkeit eröffnen, die weitere Zukunft ins Auge zu fassen. Anlässlich einer Visitation hat die evangelische Kirche diese Gelegenheit genutzt.

WENDLINGEN. Im Frühsommer haben die drei evangelischen Kirchengemeinden in Wendlingen, Unterboihingen und Bodelshofen einen zweiwöchigen Besuch des Dekans und der Schuldekanin erhalten. Grund dafür war eine Visitation, wie sie in der evangelischen Kirche alle acht bis zehn Jahre in allen Gemeinden durchgeführt wird. Pfarrer Stefan Wannenwetsch nennt dies im Gespräch mit der Wendlinger Zeitung eine Art „Betriebsprüfung“, bei der das Augenmerk auf inhaltlichen und organisatorischen Strukturen liegt. Dabei wird ein sogenannter Gemeindeleitungsbericht verfasst, in dem die oben gestellten Fragen ihren Niederschlag finden.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 17%
des Artikels.

Es fehlen 83%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen