Anzeige

Wendlingen

Für ältere Autofahrer

21.10.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Wer seine Führerscheinprüfung schon vor 25 oder 30 Jahren abgelegt hat und seither aktiv am Straßenverkehr teilgenommen hat, verfügt über eine langjährige Fahrpraxis und entsprechend viel Erfahrung. Aber sind auch die Veränderungen im Verkehrsrecht oder Neuerungen in der Fahrzeugtechnik bekannt? Der ADAC bietet für alle, auch für Nichtmitglieder, ein kostenloses Trainingsseminar an. Kursleiter Diplom-Ingenieur Günter Riedißer behandelt ausführlich Fragen des Verkehrsrechts, der Fahrzeugtechnik oder spezielle Probleme älterer Kraftfahrer. Die massiv gestiegenen Kraftstoffpreise sind Thema der Einheit „fahren und sparen“, in der Günter Riedißer Techniken kraftstoffsparenden Fahrens erläutert. Für Wiedereinsteiger nach längerer Fahrpause ist diese Veranstaltung ebenfalls bestens geeignet. Das Seminar dauert vier Wochen, findet einmal wöchentlich von 14 bis 15.30 Uhr statt und startet am 4. November. Veranstaltungsort ist der Treff im Keim in der Bahnhofstraße 26 in Wendlingen. Eine Anmeldung dort unter der Telefonnummer (0 70 24) 66 36 ist unbedingt erforderlich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Anzeige

Wendlingen