Wendlingen

Fünf Jahre "Onser Saft"

22.05.2006, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Dieter Schneider im Amt des Vorsitzenden bestätigt

KÖNGEN/WENDLINGEN (pm). Bei der Hauptversammlung von Onser Saft wurde beim Rückblick auf die vergangenen Vereinsaktivitäten klar, dass es viele bleibende Dinge gibt, die durch den Verein initiiert wurden. So stehen jetzt 500 neue Obstbäume auf den Wiesen rund um Wendlingen, Köngen und Notzingen, die bei den beiden Baumpflanzaktionen, vom Verein unterstützt, gepflanzt wurden.

Der alte und neu ins Amt gewählte Erste Vorsitzende Dieter Schneider erinnerte an einige Aktivitäten, die in den letzten fünf Jahren vom Verein unternommen wurden. Da gab es die Teilnahme an Festen, wo leckere Apfelküchle gebacken wurden, neben Veranstaltungen wie Schnittkursen und Info-Abend über Baum- und Wiesenpflege. Für sein ganz persönliches Engagement erhielt Schneider ein kleines Dankeschön von seinen Vorstandskollegen.

In der Vorschau auf das kommende Jahr wird natürlich weiterhin mit Werbung und Präsentation auf die leckeren Produkte des Vereins hingewiesen. Nicht nur das Apfelschorle mit Ensinger und das Projekt mit der Eine-Welt-Initiative für den Mangosaft sind wichtige Standbeine für die Vermarktung der Produkte von Onser Saft.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 31%
des Artikels.

Es fehlen 69%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen