Wendlingen

Forderung nach klaren Strukturen

19.06.2010, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

CDU-Fraktion findet Zustimmung für ihren Antrag zur Einführung eines Qualitätsmanagementsystems bei der Verwaltung

Der zuständige Ausschuss des Wendlinger Gemeinderates hat einem Antrag der CDU-Fraktion zur Einführung eines Qualitätsmanagementsystems bei der Stadtverwaltung zugestimmt. Über die Hintergründe dieser Forderung sprachen wir mit dem Fraktionsvorsitzenden der CDU, Walter Heilemann.

WENDLINGEN. „Über die Jahre gewachsene Regularien einer Verwaltung bringen mit der Zeit immer größere Defizite in der Organisations- und Informationsstruktur mit sich“, schreibt der CDU-Fraktionsvorsitzende Walter Heilemann im Antrag seiner Fraktion zur Einführung eines Qualitätsmanagementsystems. Die CDU-Fraktion halte es deshalb für dringend notwendig, dass sich die Wendlinger Stadtverwaltung an die Belange einer modernen Betriebsführung anpasse.

Ein erster konsequenter Schritt sei die Einführung der „Doppik“. (Doppik steht für den Begriff der doppelten Buchführung, die die bisherige kamerale Buchführung in den Kommunen ablöst. Teil der Doppik ist die Vermögens-, Ergebnis- und Finanzrechnung.)

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 27%
des Artikels.

Es fehlen 73%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen