Wendlingen

Förderverein zog Bilanz

12.05.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Musikschule erhält wieder Spende für Anschaffungen

WENDLINGEN (pm). Mit einem Rückblick auf das vergangene Jahr begann der Vorsitzende des Fördervereins der Musikschule, Martin Mayer, kürzlich die Mitgliederversammlung im Treffpunkt Stadtmitte. So habe der Verein beispielsweise die Bewirtung bei verschiedenen Konzerten der Musikschule übernommen, aber im Frühjahr 2017 auch selbst ein Konzert mit den Boys of voice und dem Tangoensemble der Musikschule veranstaltet. Mayer betonte, dass wie immer der gesamte erzielte Gewinn in Form einer Spende für Anschaffungen an die Musikschule gehe.

Auch der anschließende Bericht des Kassiers, Werner Schmauk, fiel durchweg erfreulich aus. Trotz der Beschaffung von vier Keyboards und mehrerer Klavierhocker für die Musikschule im Jahr 2016 sei ein positives Jahresergebnis erwirtschaftet worden. Der Kassenprüfer Valentin Hudarew bestätigte eine einwandfreie Buchführung und so wurde der komplette Vorstand durch die anwesenden Mitglieder entlastet.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 59%
des Artikels.

Es fehlen 41%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen

Die Lauter erlebbar machen

Der Bürgerverein Wendlingen stößt dafür einen weiteren Lauterbegleitweg und eine Treppe auf Seite der Ludwigstraße an

Wendlingen liegt an zwei Flüssen: am Neckar, und die Lauter fließt sogar mittendurch. Davon haben die Menschen fast gar nichts, außer…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen