Anzeige

Wendlingen

Förderung der Blasmusik

14.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Geplantes Musikzentrum erhält zwei Millionen Euro vom Land

PLOCHINGEN (pm). Zum Bau eines neuen Musikzentrums in Plochingen erhält der Blasmusikverband Baden-Württemberg vom Land Fördermittel in Höhe von zwei Millionen Euro. Dies taten die beiden Kirchheimer Landtagsabgeordneten Karl Zimmermann (CDU) und Andreas Schwarz (Grüne) jeweils in einer Pressemitteilung kund.

Der Blasmusikverband Baden-Württemberg habe über 104 000 aktive Musiker mit über 48 000 Jugendlichen unter 18 Jahren. Das neue Musikzentrum solle im Frühjahr 2018 fertiggestellt sein. Am Standort nahe des Bahnhofs werde ein großes Ausbildungszentrum mit Akademie, Übernachtungsmöglichkeiten und Geschäftsstelle entstehen. Plochingen liege geografisch günstig in der Mitte Baden-Württembergs und sei für die Mitglieder der 22 Kreisverbände leicht zu erreichen, wie Karl Zimmermann darlegte.

Im Juli 2015 seien die Pläne des Musikzentrums in Plochingen der Öffentlichkeit vorgestellt worden. Zimmermann, selbst ein Freund der Blasmusik, setzt sich, wie er mitteilte, seit über drei Jahren für die Landesförderung und den Bau in Plochingen ein. Für die Amateurmusik im Land werde die neue Einrichtung ein großer Zugewinn werden.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 79%
des Artikels.

Es fehlen 21%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen